Sandstrahlen

Bilder sagen mehr als 1000 Worte:

 

Sandstrahlen

Das Sandstrahlen ist ein Verfahren zur Oberflächenbehandlung eines Materials mittels Sand als Schleifmittel. Einsatzgebiete sind Verschmutzungen, Verunreinigungen, Farbe oder Brandsanierung.
Durch den mittels Kompressor erzeugten Luftstrahl trifft der Sand bzw. ein anderes Strahlmittel  mit hoher Geschwindigkeit auf die zu reinigende Oberfläche und löst die Verunreinigungen ab. In den letzten Jahren hat sich die Sandstrahltechnik rasant weiterentwickelt und bietet dadurch Lösungen für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche.
Auch in der Industrie sind die Anwendungsbereiche sehr vielseitig.